header 01

Elektrometrisches Wurzellängenmessgerät

Der Erfolg einer notwendigen wurzelkanalbehandlung  hängt stark davon ab, dass die Länge der Wurzelkanäle exakt ermittelt wird. Denn eine Wurzelkanalbehandlung ist eine diffizile Zahnbehandlung mit dem Ziel, einen Zahn zu erhalten, wenn dessen Mark irreversibel geschädigt (entzündet oder abgestorben) ist. Für die Bestimmung des optimalen Endpunktes der Wurzelkanalaufbereitung und -Füllung stehen mehrere Verfahren zur Verfügung. Die Bestimmung der Länge erfolgt mittels Röntgenbildern oder mit Hilfe einer elektrometrischen Messung (Endometrie). Oft sind auch Kombinationen der Verfahren notwendig.