header 01

Airflow

Mit diesem Pulver-Wasserstrahl-Gerät können wir im Rahmen der  Prophylaxe (Vorsorge)  Zahnbeläge und Zahnverfärbungen, die man mit der  Zahnbürste nicht erreicht, entfernen. Für den Patienten ist die Behandlung mit dem Pulver-Wasserstrahlgerät schmerzfrei.
Diese Zahnreinigung mit Airflow dient somit auch zur Vorbeugung von Karies, Parodontitis und anderen Zahnerkrankungen, da die Zahnbeläge Bakterien enthalten, die die Entstehung von Karies fördern. Der Zahnschmelz wird durch den Pulver-Wasserstrahl nicht angegriffen. Unansehnliche Verfärbungen, welche im Laufe der Jahre unter anderem durch den Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein, Nikotin und anderen Lebens- und Genussmitteln entstehen, können auf diese Weise größtenteils beseitigt werden.

Der Patient erhält nach der Behandlung mit Airflow ein angenehm sauberes und glattes Gefühl an den Zähnen. Nach der Anwendung des Airflow polieren wir die Zähne noch gründlich nach.